Sanierungsberatung

Zahlreiche von finanziellen Schwierigkeiten Betroffene scheuen häufig den Weg in ein eigenes Insolvenzverfahren. Dabei hat ein Insolvenzverfahren seinen Malus in weiten Teilen verloren. Auch am Wirtschaftleben teilnehmende Unternehmen reagieren nicht selten viel zu spät auf eine negative Entwicklung.

Die Analyse Ihrer konkreten Siuation und die sich daraus ableitende Strukturierung möglicher Maßnahmen sind Kernbestandteil einer Sanierungsberatung. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Insolvenzverfahren der verschiedensten Größenordnungen sind wir mit den unterschiedlichen Ursachen für finanzielle Schieflagen vertraut. Bei einer rechtzeitig eingeleiteten Sanierung bestehen häufig gute Aussichten, unter Einbeziehung der Gläubiger ein Insolvenzverfahren zu vermeiden.

  • Erstellung und Umsetzung von Sanierungskonzepten/Insolvenzplänen
  • Prüfung von Sanierungskonzepten im Gläubigerinteresse
  • Begleitung im Insolvenzplanverfahren und bei Eigenverwaltungen
  • Insolvenzreifeprüfung
  • außergerichtliche Schuldenbereinigung
  • Vorbereitung von Insolvenzanträgen
  • Begleitung in einem eröffneten Insolvenzverfahren
  • Wahrnehmung ihrer Rechte als Gläubiger im Insolvenzverfahren
  • Steuerung und Begleitung bei Unternehmens(ver)käufen im Rahmen eines Insolvenzverfahrens